Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

agil Praxis-Talk: Agilität – das Allheilmittel?! Wohl kaum. 


mit Pascal Theis von codecentric AG


 Führen heißt entscheiden – vor allem, was zu tun ist. In der VUCA-Welt scheint DIE neue Methode immer „agil“ zu sein. Aber ist eigentlich alles volatil, ungewiss, komplex und mehrdeutig? 


Agilität – das Allheilmittel?! Wohl kaum.
Denn wie schon der amerikanische Psychologe Abraham Maslow feststellte, ist es „[…] verlockend, wenn das einzige Werkzeug, das du bestitzt, ein Hammer ist, alles so zu behandeln, als wäre es ein Nagel.“


Gleichwohl ist agiles Arbeiten ein mächtiges Instrument – mit der entsprechenden Haltung verquickt und im entsprechenden Kontext angewandt.
An diesem Abend möchten wir vor allem auf die Kontexte schauen, in denen agiles Vorgehen hilfreich ist? Lasst uns gemeinsam herausfinden, welche das sind und was das für euren (Arbeits-)Alltag bedeutet!


Wir schauen uns an, wo uns heute „nur“ KOMPLIZIERTE Probleme begegnen, und wo die Welt wirklich KOMPLEX geworden ist. 


Aber was ist da eigentlich der Unterschied?
Wie so oft hat Harald Lesch vom ZDF WISSEN eine schöne, beispielhafte Begriffsklärung. 
Mark Poppenburg von intrinsify führt es hier auf YouTube im Rahmen eines Workshops schön didaktisch aus
Auch Niels Pfläging (der Vater der „Komplexitoden“) erklärt es wirtschaftlich und im historischen Kontext und hier ab Minute 09:00 kommt die Definition. 


Wir diskutieren im agil Praxis-Talk EXTENDED mit Pascal von codencentric und allen anderen, die von eigenen Erfahrungen berichten oder Gedanken austauschen wollen.


Pascal Theis, Codecentric im Workshop


Für Pascal ist Agilität Normalität. Seit über 10 Jahren arbeitet Pascal leidenschaftlich in verschiedenen Rollen und Kontexten ausschließlich agil. Ob als Product Owner in Projekten oder als Führungskraft in der Linienorganisation, ist eine Erkenntnis immer gleich: Es geht um die Menschen, die zusammen arbeiten. Vertrauen und der Blick nach vorne sind dabei zwei wesentliche Garanten des gemeinsamen Erfolgs.


codecentric sagen von sich selbst: Wir lieben es, echte Kundenprobleme zu lösen. Und: 
Wir setzen auf Selbstorganisation und flache Hierarchien, wir leben New Work – nicht zuletzt deswegen sind wir seit Gründung von sieben auf 480 Mitarbeiter an 16 Standorten gewachsen.


Pascal Theis, Codecentric im Workshop


Wir freuen uns auf den Austausch mit:



  • Pascal Theis, von codecentric, die das Agile Manifest nicht nur an der Wand hängen haben, sondern es wirklich leben (sagen sie 😉

  • Dorothee Wiebe, Moderation und Gastgeberin im 3RAUM mit Impulsen, Tools und Begleitung für Organisationen in Bewegung 


WANN Montag, 21.10.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr, im Anschluss ChillOut bei Knabberkram und Getränken, mit Austausch und Vernetzung


WO 3RAUM creative workspace, Heinrich-Böcking-Strasse 21, 66121 Saarbrücken


MODERATION Dorothee Wiebe, Agile Organisationsentwicklerin, zertifizierte Change Managerin, Design Thinking Facilitator


TICKETS 29€ inkl. MWSt/VVK, Getränke
Teilnahme mit Anmeldung, es sind nur begrenzt Plätze verfügbar.
Dies ist ein Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe mit interessierten Unternehmen und Menschen, die New Work voran bringen möchten.


Wir freuen uns auf dich!