Lade Veranstaltungen

FREIHEIT, HEILUNG und ORDNUNG im System 🦅mit Viramano U. Wermund, Körper-, Psychotherapie HPG, Coaching & Meditation aus München.

Beziehung, Partnerschaft, Familie, Beruf, Freizeit – Das sind die häufigsten Bereiche, in denen es vorkommt, dass wir uns in der Begegnung unsicher, unwohl, unter- oder ĂĽberlegen, schuldig, beschämt, usw. fĂĽhlen. 

🌻Es zeigt sich heute immer deutlicher, dass viele Menschen mehr oder weniger traumatisiert (getrennt von sich selbst) sind. Damit ist ein selbstbestimmtes Leben nur schwer möglich. Impulse, die z.B. nötig wären, um sich zu verteidigen bzw. eine Grenze zu setzen, werden oft unterdrückt und gegen sich selbst gerichtet, was zu Anspannung, zu Depression, Burnout, Mobbing, Autoimmun- und anderen Erkrankungen führen kann. Auch werden besonders bei harmoniebedürftigen Menschen viele negative Gefühle abgespalten und geraten damit in Vergessenheit. Fachleute sprechen dann von Dissoziation oder Traumatisierung.
🌻Verdrängte Aspekte können ein Leben lang unter Verschluss bleiben oder sich durch einen äußeren Anlass wie Unfall, Krankheit, Verlust einer beruflichen Position oder eines Partners, usw. plötzlich bemerkbar machen.

In meiner langjährigen Praxis als Aufstellungstherapeutin habe ich viele Methoden kennen gelernt, erforscht und angeleitet.
Heute arbeite ich mit den Essenzen dieser Methoden. Aufstellungsarbeit bietet eine schnelle und effektive Möglichkeit, Störungen oder Verstrickungen sichtbar zu machen, alte Gefühle zu entlassen und dadurch den Zugang zur Kraft der Gegenwart zu unterstützen.
Viramano Wermund

Methoden:

Aufstellungen in Systemischer Selbstintegration, leichte Körperübungen, Gespräch und Meditation.

Freitag, 28. Februar 2020, 17 bis ca. 22h
Samstag, 29. Feb. 2020, 09h bis 18.30h (Mittagspause 13 – 14.30h)
Kosten 180.-€
Anmeldung & Info bei Viramano U. Wermund, 08143-8065, mobil 0170-332 44 79
Bitte Anmeldung auf Webseite ausfĂĽllen und 50% anzahlen

www.viramano.de